Unter dem Eindruck negativer Prognosen für die Wirtschaft und den Arbeitsmarkt ist es unser Ziel, Medien und Politikern unser Engagement und unsere Erfolge vorzustellen und ausgegrenzten Menschen mehr öffentliche Aufmerksamkeit
zu verschaffen.

Zu ihrer Unterstützung sind gezielte Investitionen in den erweiterten Arbeitsmarkt das Gebot der Stunde. Unser Modell bedürfnisorientierter Sozialarbeit hat sich schon bald dreißig Jahre lang bewährt. Daher wollen wir dieses Beispiel, unsere Ideen und Vorschläge ebenfalls in den öffentlichen und politischen Diskurs einbringen.